PASTINAKSUPPE für 4 Personen
Pastinaksuppe
Zutaten:
  200 g Zwiebel
  150 g Butter
  600 g geschälte Pastinakwurzeln
  3/4 l Geflügelfond oder Rindsuppe
  1/4 l Milch
  80 g Sauerrahm
      Salz, Pfeffer und Muskat gemahlen
 
***************
Zubereitung:
  200g von den Pastinakwurzeln in kleine Würfel schneiden und für die Einlage aufbewahren. Die restlichen Wurzeln blättrig schneiden. Zwiebel in Würfel schneiden und zusammen mit den Pastinakblättern in Butter ohne Farbe andünsten. Mit Geflügelfond, Sauerrahm und Milch aufgießen und ca. 15 Minuten bei leichter Flamme weichkochen. Mit einem Stabmixer kurz aufmixen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Pastinakwürfel für die Einlage in kochendem Salzwasser weichkochen. Vor dem Servieren die Suppe kräftig aufmixen, in Teller gießen und die Pastinakwürfel einstreuen. Als zusätzliche Einlage für diese Suppe empfehle ich Krustentiere oder nur kurz erwärmte Frischlachsstücke.