MARILLEN-REISTÖRTCHEN  
Marillenreistörtchen
Zutaten:
  500 ml Milch
  80 g Kristallzucker
  120 g Rundkornreis
  500 ml Schlagobers
  2 Stk. Zitronen (Schale gerieben)
      Vanillezucker
      getrockene Marillen
      Läuterzucker
      Marillenlikör
 
***************
Zubereitung:
  Getrocknete Marillen in kleine Würfel schneiden und mit Läuterzucker und Marillenlikör ziehen lassen. Den Reis abschwemmen. Milch, Zucker, Vanillezucker, Salz und die Zitronenschale aufkochen und danach den Reis zugeben und weichkochen. Bevor die Masse abstockt, die marinierten Marillen und das geschlagene Obers unterheben. Die Masse in einen Dressiersack füllen und erst kurz vor dem Servieren in Ringe einfüllen.