APFEL IM NEUEN SCHLAFROCK für 10 Portionen
Rezeptvorlage
Zutaten:
  10 Stk. Äpfel (Jonagold, Elster oder Gala à ca. 200g)
  1,5 l naturtrüber Apfelsaft
  80 g Gelierzucker
  1 Stk. Zimtstange
      Saft von einer Zitrone
Fülle: 150 g gequetschter Graumohn
  150 g Milch
  75 g Kristallzucker
  4 cl Rum
  75 g weiße Schokolade
  75 g Biscottenbrösel
Vanillesauce: 3/8 l Milch
  150 g Obers
  3 Stk. Dotter
  2 cl Rum
  80 g Kristallzucker
  12 g Vanillepudding-Pulver
  2 Stk. Vanillestangen
      Vanillezucker und etwas Salz
 
***************
Zubereitung:
  Apfelsaft mit Gelierzucker, Zimtstange und Zitronensaft einmal aufkochen. Die Äpfel schälen, mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen und im Apfelfond einmal aufkochen. Von der Flamme ziehen und die Äpfel im Saft auskühlen lassen. Für die Fülle Milch, Zucker und Rum einmal aufkochen und den Mohn unter ständigem Rühren einkochen. Die Schokolade und die Brösel unter die Mohnmasse rühren. Die Mohnmasse in einen Dressiersack füllen und damit die Äpfel (ca. 30 g pro Apfel) füllen. Für die Vanillesauce 4/5 der Milch, Zucker, Obers, Vanillezucker, Salz und die ausgekratzte Vanilleschote einmal aufkochen und eine halbe Stunde ziehen lassen. Die restliche Milch mit Eidotter, Rum und Puddingpulver mischen und in die Vanillemilch unter ständigem Rühren einkochen. Durch ein Sieb seihen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Äpfel ca. 12 Minuten bei 180 Grad im Rohr backen, mit Himbeermark überziehen und mit einigen frischen Himbeeren, mit Vanillesauce und mit Ecken vom Nelkenmürbteig anrichten